PharmModules

Liste aller Lernmodule und Selbstevaluationen

Willkommen zu den Lernmodulen. Diese sind derzeit in Überarbeitung. Die Module zu Lehrveranstaltungen finden Sie hier. Senden Sie uns bitte eine kurze Nachricht , wenn wir Sie über Aktualisierungen informieren dürfen.

Bei weiteren Rückfragen , Kommentaren wenden Sie sich bitte an matthias.vogelsgesang@unibas.ch

70 PharmModules sind online.

Module / SE

Beschreibung

 ._.DS_Store
 Aminoglykoside SESelbstevaluation (Pharmaquiz) zum Thema Aminoglykoside.
 AminosaeurenRepetitionsmodul zu den Strukturen und Eigenschaften der Aminosäuren.
 Antihistaminika SESelbstevaluation (Pharmaquiz) zum Thema Antihistaminika.
 AntiinfektivaVorbereitungsmodul zu den Vorlesungen ß-Lactam Antibiotika, Glycopeptid-Antibiotika und Gyrasehemmer.
 AntikoerperVorbereitungsmodul zur Vorlesung Therapeutische Antikörper
 Arzneidrogen- und TeekundeIm Rahmen dieses Moduls wird das Erkennen von Schnittdrogen in Form von Tees und von Pulverdrogen intensiv geübt. Ca. 50 relevante Drogen werden behandelt, wobei auch die Anwendungen als Einzeldroge u (...)
 Arzneidrogen- und Teekunde IIIn diesem zweiten Teil des Moduls Arzneidrogen und Teekunde werden mikroskopische Charakteristika verschiedener Drogen beschrieben und gezeigt. bei den Bildern handelt es sich um Präparate, die im Pr (...)
 Blut-Hirn-SchrankeDie Blut-Hirn-Schranke verhindert die Passage von 98% aller kleinen Moleküle in das Gehirn. Zur Behandlung zentralnervöser Erkrankungen müssen pharmazeutische Wirkstoffe jedoch diese effiziente Barrie (...)
 COX Active SiteDieses Modul über die Active Site der Cyclooxygenase soll den Umgang mit Wirkstoffen und deren Wechselwirkungen mit der Umgebung näher bringen.
 COX Drug DesignIn diesem Modul soll Wirkstoffdesign am Beispiel von Cox2-Inhibitoren aufgezeigt werden und eine Möglichkeit bieten, das dazugehörige Basiswissen zu üben.
 COX MetabolismusDieses Modul dient als Übung des Themas Metabolismus. Als Beispiele werden die beiden Cox2-Hemmer Rofecoxib und Celecoxib verwendet.
 COX Rule of FiveDieses Modul dient als Übung zu Lipinskis Rule of Five. Anhand der beiden Coxibe Cele- und Rofecoxib soll die Anwendung dieser Regel geübt werden (inkl. PSA und Rotatable Bonds).
 Cephalosporine SESelbstevaluation (Pharmaquiz) zum Thema Cephalosporine.
 Demo FragetypenDemo Modul: Dieses Modul zeigt, welche Fragetypen in p2 derzeit möglich sind. Alle diese Fragen können sehr einfach mit dem Web- und Formularbasierten p2-Editor erstellt werden.
 DiabetesVorbereitungsmodul zum Thema Diabetes.
 EnzymeDas Vorbereitungsmodul Enzyme ist eine Repetition von Lerninhalten aus dem Themenbereich Enzyme. Es soll das Basiswissen der Enzymologie vermitteln.
 Enzyme und CoenzymeSelbstevaluation zum Thema Enzyme und Coenzyme als Vorbereitung auf die Abschlussklausur des BioI-Praktikums und des ersten Pharmazeutischen Staatsexamens
 Freisetzung SEKurze Selbstevaluation zur Vorlesung Aktiver und Passiver Transport durch Membranen - Kapitel 1
 GPCRRepetitionsmodul zur Signaltransduktion via GPCR. Die Prozesse werden anhand zweier ausführlichen Animationen dargestellt.
 Glucocorticoide(Modul inaktiv) Versuch einer Zusammenfassung und Straffung medizinisch-chemischen Wissens zum Thema Glucocorticoide für pharmazeutisches Fachpersonal
 GrippeVorbereitungsmodul zum Thema Grippe
 Grippe SESelbstevaluation zum Modul Grippe (Kapitel Erkrankung und Virus).
 Grundlagen der PflanzenmorphologieIm Rahmen dieses Moduls sollen die wesentlichen Grundlagen und Fachbegriffe der Pflanzenmorphologie erl�utert werden. In der Botanik - wie auch in vielen anderen Disziplinen - wird eine spezielle Fa (...)
 HIVVorbereitungs- und Repetitionsmodul zum Thema HIV.
 Haut(Modul inaktiv) Querlernen zum Thema grösstes Organ des Menschen, Barriere, Schönheitspflege bis Infektionskrankheiten, Spiegel der Seele, Innere Medizin bis hin zu häufigen molekularen Strukturen der Proteine Kohlen (...)
 HeterozyklenRepetitionsmodul zu den Heterozyklen.
 HypertonieDieses Lernmodul behandelt das Thema ACE-Hemmer als Ergänzung der Vorlesung AT1-Rezeptor Antagonisten.
 InflammationVorbereitungmodul für die Module über die Cox2-Inhibitoren (COX Active Site, COX Drug Design, COX Metabolismus, COX Rule of Five).
 Insekt und Mensch(Modul inaktiv) Versuch einer wissenschaftlichen Darstellung mit Relevanz für die pharmazeutische Praxis.
 KanaeleVorbereitungsmodul zu der gleichnamigen Vorlesung. Das Modul behandelt die Grundlagen des Themas und Beispiele strukturell gut charakterisierter Kanäle.
 KinasenVorbereitungsmodul zur Vorlesung Kinasen.
 Klinische StudienVorbereitungs- und Repetitionsmodul zum Thema Klinische Studien in der Pharmazie. Vertiefungsmodul zur Vorlesung A1.
 LipidstoffwechselDieses Modul ist ein Überblick über die komplexe Thematik des Lipidstoffwechsels und seiner schwerwiegenden Komplikation Atherosklerose. Nur die mit einem Stern * gekennzeichneten Seiten sind für (...)
 Lipidstoffwechsel SESelbstevaluation zum Modul Lipidstoffwechsel
 Lipophilie SESelbstevaluation zum Thema Lipophilie und den Beziehungen von Lipophilie und Pharmakokinetik.
 Niere SESelbstevaluation (Pharmaquiz) zum Thema Niere.
 Nocizeption (Modul inaktiv) Dieses Modul erläutert die Mechanismen der Nocizeption.
 OATP SESelbstevaluation zur Vorlesung Aktiver und Passiver Transport durch Membranen - Kapitel 10
 Orthomolekulares(Modul inaktiv) Hier finden Sie Lerneinheiten zum Thema Vitamine, Mineralsalze, Spurenelemente. Letztendlich soll die korrekte Anwendung von Prinzipien der organischen Chemie auf den Menschen und seine Gesunderhaltun (...)
 P-Glykoprotein SESelbstevaluation zum Thema P-Glykoprotein.
 PEPT SESelbstevaluation zur Vorlesung Aktiver und Passiver Transport durch Membranen - Kapitel 5
 PLWW SESelbstevaluation zum Thema Protein-Ligand-Wechselwirkungen.
 PPI SESelbstevaluation zur Vorlesung Aktiver und Passiver Transport durch Membranen - Kapitel 6
 Parazellulaerer Transport SESelbstevaluation zur Vorlesung Aktiver und Passiver Transport durch Membranen - Kapitel 3
 Penicilline SESelbstevaluation (Pharmaquiz) zum Thema Penicilline.
 PflanzenanatomieAls Voraussetzung dafür, dass Studierende der Pharmazie Arznei- und Teedrogen anhand ihrer mikroskopischen Charakteristika erkennen können, müssen sie sich zunächst eine Vorstellung über die Anatomie (...)
 Pflanzenanatomie IIIm zweiten Teil der Pflanzenanatomie werden die Themen Sprossachse, Wurzel, Samen und Frucht besprochen. Auch hier gilt, dass das Modul keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit erhebt und entbindet die (...)
 Pharm StatisticsThis module on biostatistics is made especially for students of the pharmaceutical sciences as an introduction to the basic concepts of statistics as it applies to pharmacy and related fields. Using e (...)
 Pharm StatistikDieses Statistik-Modul ist speziell entworfen für Studierende der pharmazeutischen Wissenschaften. Es soll ihnen die Ängste vor der Statistik nehmen und ihnen mit Darstellungen und Animationen statist (...)
 Pharmaday 2008Demonstration von pharmasquare am PharmaDay 2008
 PharmakokinetikIn diesem Modul wird auf Übungen zur Pharmakokinetik verwiesen und ein Programm zum Download angeboten, mit dem der Moriguchi log P berechnet werden kann. Das Modul dient als Ergänzung der Vorlesung.
 PharmaziegeschichteDieses Modul gibt einen Überblick über die wichtigsten Ereignisse der Pharmaziegeschichte von den ersten Hochkulturen bis zur Industriellen Revolution.
 PsychopharmakaErgänzungs- und Vorbereitungsmodul zum Thema Psychopharmaka. --> Bitte bearbeiten Sie zur Vorbereitung der Vorlesung C5: Neurotransmitter die Kapitel zur metabotropen und die ionotropen Synapse.
 Psychopharmaka SESelbstevaluation zum Modul Psychopharmaka.
 SDS-PAGEVorbereitungsmodul zum Praktikum: Pharmazeutische Chemie: Bioassay, sowie Grundlage des ViLabs SDS-PAGE. Der Begriff SDS-PAGE steht für Sodium Dodecyl Sulfat - Poly (...)
 SE M2 Akuttherapie(Modul inaktiv) Diese SE vermittelt Kenntnisse zu den Triptanen.
 SE M3 Prophylaxe(Modul inaktiv) Die Selbstevaluation (SE) bezieht sich auf die Lerninhalte des Moduls M4 Migräneprophylaxe. Testen sie vor der Bearbeitung ihr Wissen oder repetieren sie im Anschluss einige Inhalte des Moduls M4. Vie (...)
 Saeuren und Basen im Menschen(Modul inaktiv) Versuch einer Zusammenfassung und Verknüpfung von chemischen , biochemischen , pharmazeutischen und humanmedizinischen Themen.
 Sex HormonesWelcome to the module Sex Hormones. This Module is organised in four parts: Introduction, Anatomy and physiology, Pharmacology and Medical uses.
 Sonne Strahlen und Gesundheit(Modul inaktiv) Versuch einer wissenschaftlichen Zusammenfassung der Aspekte die für alle pharmazeutischen Fachkräfte relevant sind.
 StereochemieRepetitionsmodul zum Thema Stereochemie.
 Stereochemie SESelbstevaluation zum Modul Stereochemie
 Transporter SESelbstevaluation zur Vorlesung Aktiver und Passiver Transport durch Membranen - Kapitel 4
 Viren(Modul inaktiv) Versuch einer wissenschaftlichen Aufarbeitung und Zusammenfassung der wesentlichen pharmazeutischen Aspekte zu Viren.
 Western BlotVorbereitungsmodul zum Praktikum: Pharmazeutische Chemie: Bioassay, sowie Grundlage des ViLabs Western Blot.
 Western Blot SESelbstevaluation zum Modul Western Blot
 WirkstoffeDieses Modul gibt einen Überblick über die geschichtliche Entwicklung ausgewählter Wirkstoffe. Eine Zusammenfassung der allgemeinen Geschichte der Pharmazie finden Sie im Modul Pharmaziegeschichte.
 p2 SyntaxDemo zum p2 Update
 pka SESelbstevaluation zum Thema pka.